Podiumsdiskussion zum Film Une Jeunesse Allemande

Geschrieben am 16. 11. 2015

Podiumsdiskussion auf dem Politischen Film-Festival in Innsbruck, 23. - 27. November 2015

 

Für seinen Film UNE JEUNESSE ALLEMANDE montierte Jean-Gabriel Périot Archivaufnahmen aus den Jahren 1965 bis 1977 gänzlich ohne Off-Kommentar zu einem spannenden Dokument über die Geschichte der RAF. Ausgehend von den Student_innenprotesten und dem Aufbegehren der Nachkriegsgeneration zeichnet das Werk die Gründungszeit der Roten Armee Fraktion bis hin zur Radikalisierung und ihren gewaltsamen Stadtguerilla-Aktionen nach. Auch die gesellschaftlichen Reaktionen auf den Terror der linksextremistischen Vereinigung werden hier nicht ausgespart und machen das Langfilm-Debüt des französischen Regisseurs zu einem sehenswerten Zeugnis der damaligen Zeit. UNE JEUNESSE ALLEMANDE collagiert die damalige mediale Berichterstattung, zitiert kritische Filmemacher wie Rainer Werner Fassbinder oder Michelangelo Antonioni und zeigt rares Filmmaterial von und mit Holger Meins, Ulrike Meinhof u.a.

Frankreich/Schweiz/Deutschland 2015; Regie und Schnitt: Jean-Gabriel Périot; Musik: Alan Mumenthaler (DCP; Farbe/Schwarzweiß; 93min; mehrsprachige ORIGINALFASSUNG MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN)

„Beängstigend aktuell, wenn sich auch die Vorzeichen geändert haben.“Berlinale

„Selbst wer die Geschichte der RAF zu kennen glaubt, dürfte Neues erfahren. Überraschend packend.“ Spiegel Online

„Ein anderthalbstündiger Bilderbogen, dessen Stärke darin liegt, dass er diese schwabbelige Baader-Meinhof-Ästhetisierung, die man hierzulande diesem Thema oft angedeihen lässt, völlig hinter sich lässt.“ Deutschlandradio Kultur

U.a. Gewinner des Jurypreises als innovativster Film auf den Visions du Réel 2015

Publikumsgespräch mit:
WOLFGANG KRAUSHAAR (Politologe, Historiker, Hamburger Institut für Sozialforschung),
KARL-HEINZ DELLWO (ehem. RAF-Mitglied, Verleger, Laika-Verlag),
DIRK RUPNOW (Historiker, Universität Innsbruck)

http://www.polit-film-festival.at/programm.html#kalender

Printer Friendly, PDF & Email