Veranstaltung

FAQ-Room 21: Reise in den Herbst - Schauspielhaus, 14.02.2018, 19:30 Uhr

Geschrieben am 21. 12. 2017

Alles wie gehabt oder Zeitenwende?
 Dokumentarfilm von Martin Keßler
 (2017, ca. 140 Minuten) 
Mit Diskussion mit: Martin Keßler, der Autor und Regisseur Falk Richter (zuletzt inszenierte er Jelineks Uraufführung »Am Königsweg« am SchauSpielHaus) und der Hamburger Autor und Publizist Karl-Heinz Dellwo.

Januar 2017. Ich sitze im Zug von Frankfurt nach Koblenz. Meine »Reise in den Herbst« beginnt: Zu Marine Le Pen und Frauke Petry. Angela Merkel und Martin Schulz.

Ich treffe „einfache Leute“, die ihre Miete kaum noch zahlen können und Andreas Ehrholdt, der einst die Hartz-IV-Proteste begann. Opel-Arbeiter zeigen mir ihre Fabrik, die platt gemacht wurde.