Vorträge der Veranstaltung »Was war da los In Hamburg« vom14. Nov. 2017

Geschrieben am 17 September, 2017 - 20:09
News: 
on

VORTRÄGE: WAS WAR DA LOS IN HAMBURG? RIOT. THEORIE UND PRAXIS DER KOLLEKTIVEN AKTION

By Dellwo/Seibert/Szepanski
17 SEP , 2017  

Dokumentation der Beiträge zur NON-Veranstaltung am 14.9.2017 in Frankfurt, KOZ-Universität.

Was war da los in Hamburg? Riot. Theorie und Praxis der kollektiven Aktion

I.

Was geschah in Hamburg?

Ich möchte hier nun keinen Situationsbericht geben wann was war und was en Detail passiert ist. Ich denke, es ist weitgehend bekannt.

Keine Auflösung, keine Befreiung

Geschrieben am 2 August, 2017 - 10:08

Erstveröffentlichung in: «Das vierte Album« von Karsten Hein

Keine Auflösung, keine Befreiuung

News: 
on

Interview mit Dissident Garden vom 23.05.2017

Geschrieben am 21 July, 2017 - 13:16
News: 
on

Karl-Heinz Dellwo saß als Mitglied der RAF über 20 Jahre im Gefängnis. Heute ist er als Autor, Filmemacher und vor allem als Mitbegründer und Betreiber des Laika-Verlages unterwegs. Darüber hinaus nimmt ihn sein neues Restaurant in Hamburg in Beschlag. Dellwo hat zwischen Buchhaltung und Kartoffeln schälen dennoch die Zeit für ein Gespräch gefunden.

http://dissidentgarden.de/interview/karl-heinz-dellwo/

 

G-20-Gipfel: Zum Riot im Schanzenviertel vom 7. zum 8. und 9. Juli 2017

Geschrieben am 12 July, 2017 - 12:23
News: 
on

G-20-Gipfel: Zum Riot im Schanzenviertel am 7./8. und 9. Juli 2017

G-20-Gipfel: Zu den Vorfällen anlässlich der Welcome-to-Hell-Demo am 06.07.17

Geschrieben am 12 July, 2017 - 12:20
News: 
on

Zu den Vorfällen anlässlich der Welcome-to-Hell-Demo am 06.07.2017

© 2011 Bellastoria / Karl-Heinz Dellwo