Nach dem bewaffneten Kampf

Geschrieben am 7. 03. 2007

Nach dem bewaffneten Kampf Ehemalige Mitglieder der RAF und Bewegung 2. Juni diskutierten mit Psychoanalytikern über Gesellschaft und bewaffneten Kampf. Buchreihe: Psyche und Gesellschaft 216 Seiten, Broschiert, Format: 148 x 210 mm Erschienen im März 2007 Mit einem Vorwort von David Becker ISBN-13: 9783898065887, ISBN-10: 3-89806-588-X Bestell-Nr.: 588